Lehrer

Ryokyu Endo

Ryokyu Endo ist der Begründer von Tao Shiatsu, buddhistischer Priester, Aikido Meister und Musiker/Komponist. Er ist ein Schüler von Shizuto Masunaga und führt die Tradition und den Geist des Gründers von Zen Shiatsu weiter. In 25jähriger klinischer Praxis und Forschung entwickelte er die Methodik und das System von Tao Shiatsu mit dem klaren Wunsch für das Wohlergehen sowohl des Empfängers als auch des Gebers.

Ryokyu Endo ist ein Meister im Umgang mit Ki. Mit den Fähigkeiten eines klaren, meditativen Geistes und der Intuition eines Musikers ist seine Ausrichtung mit tiefer Hingabe die beständige Weiterentwicklung von Tao Shiatsu und Kishindo Praktiken und des dazu nötigen Lehrsystems.

Er unterrichtet in den Tao Shiatsu Zentren in Kyoto und Tokyo.Ryokyu Endo und kommt für Workshops nach Österreich.

 

 

 Alfred Müller

Alfred Müller ist Schulleiter und Senior Teacher der Tao Shiatsu Schule in Österreich.  Erster Kontakt mit Shiatsu und Beginn seines Shiatsu Studium 1994, er arbeitet danach als Dipl. Shiatsu Praktiker. 1998 lernt er Ryokyu Endo Sensei bei einem Tao Shiatsu Workshop kennen und beginnt danach Tao Shiatsu in Heidelberg zu studieren. Ab 2001 beginnt er die Tao Shiatsu Ausbildung in Österreich aufzubauen. Er leitet das Amida Tao Sangha Zentrum und das Tao Shiatsu Institut in Wien und Krems. Weiters unterrichtet er Kishindo und leitet Fastenkurse. Seit 1992 buddhistische Praxis und Studium und leitet seit 2007 den Wada Ji Sangha Dojo in Wien.

 

 

 

 

 

Dr. Alice Schmitzhofer

Alice Schmitzhofer ist praktische Ärztin und unterrichtet Anatomie, Physiologie und Pathologie im Zuge der Ausbildung. Sie ist Tao Shiatsu Praktikerin und Trainerin in der Tao Shiatsu Ausbildung.
Sie studierte an der medizinischen Universität Wien und dissertierte an der Radiologischen Abteilung der medizinischen Fakultät in Kiel und ist ausgebildete Schmerztherapeutin und absolvierte die Shiatsu-Ausbildung des Österreichischen Dachverbands bei Dr. Eduard Tripp und Stephan Hilpert.